#SanMarinoGP: WOCHENENDE KNAPP AUSSERHALB DER TOP-ZEHN BEGONNEN

Published : 07.09.2018 18:41:43
Categories : #SanMarinoGP: 7/8/9 September 2018 - GP di San Marino e della Riviera di Rimini

Kiefer Racing und Dominique Aegerter konnten am ersten Trainingstag beim 13. Saisonlauf den Schwung vom letzten Rennwochenende mitnehmen. 

Trotz einer bedrohlichen Wolkenfront blieb es entgegen den Vorhersagen am Freitagnachmittag sehr zur Freude aller Teams und Fahrer trocken. Erneute Mischbedingungen nach dem trockenen ersten freien Training hätten wohl schlimme Auswirkungen gehabt. Doch so konnte der deutsche Moto2™ Rennstall mit seinem Fahrer Dominique Aegerter den erstellten Tagesablauf für die Freitagstrainings ungehindert abarbeiten. 

Der 27-jährige Schweizer zeigte auch gleich seine Vorliebe für den Misano World Circuit unweit von Italiens Adriaküste, indem er ab Trainingsbeginn konkurrenzfähige Rundenzeiten fuhr. Während der zweiten Session gelang Aegerter eine Steigerung von sieben Zehntelsekunden, um den Freitag als Elftschnellster zu beenden.

 

#77 Dominique AEGERTER (Kiefer Racing, KTM), FP1: P14 - 1´39.004 (21/21) / FP2: P10 - 1´38.308 (10/23)

"Im Grossen und Ganzen war es ein positiver Start in das Wochenende, da wir den Schwung von den Silverstone-Trainings mitnehmen konnten. Am Ende des Tages fehlen uns gerade mal 0,5 Sekunden auf die Spitze. Das nicht schlecht. Es macht sich auch bemerkbar, dass ich hier in Misano immer gerne fahre, obwohl ich vom letzten Jahr noch eine Rechnung mit diesem Grand Prix offen habe. Das will ich aber auf keinen Fall in den Vordergrund rücken. Wir konzentrieren uns auf unsere Aufgaben und peilen für das Qualifying einen Startplatz in den ersten vier Reihen an. Hauptsächlich arbeiten wir aber mit Hinblick auf das Rennen, damit wir am Sonntag endlich wieder einmal kräftig punkten oder zumindest Richtung Top-Zehn fahren können. Das ist unsere klare Zielsetzung für dieses Wochenende."

 

#SanMarinoGP Moto2™ - Kombinierte Zeitenliste FP1/FP2:

1 Marcel SCHRÖTTER / GER / Dynavolt Intact GP / KALEX / 1´37.763 (FP2)

2 Francesco BAGNAIA / ITA / SKY Racing Team VR46 / KALEX / 1´37.855 +0.092 (FP2)

3 Mattia PASINI / ITA / Italtrans Racing Team / KALEX / 1´37.875 +0.112 (FP2)

11 #77 Dominique AEGERTER / GER / Kiefer Racing / KTM / 1´38.308 +0.545 (FP2)