#ValenciaGP: Herausforderndes Zeittraining beim letzten Saisonrennen

Published : 17.11.2018 19:48:32
Categories : #ValenciaGP: 16/17/18 November 2018 - Gran Premio de la Comunitat Valenciana

Bei unterschiedlichen Streckenverhältnissen konnten Kiefer Racing und Dominique Aegerter im samstägigen Qualifying ihr Potenzial nicht vollständig ausschöpfen. 

Kurzzeitig Sonnenschein am Morgen, ein kurzer Regenschauer am Vormittag und eine abtrocknende Piste zum Zeitpunkt des Qualifying waren die Merkmale des zweiten Trainingstages beim Saisonfinale im spanischen Valencia. Die Mischbedingungen sorgten für Kopfzerbrechen hinsichtlich der Motorradabstimmung, war es doch zunächst kaum abschätzbar wie schnell der 4 Kilometer lange Rundkurs in der stadionähnlichen Anlage abtrocknen wird. Dominique Aegerter kam zunächst auch gut zurecht, konnte aber in der entscheidenden Phase seine Pace nicht mehr steigern.

 

#77 Dominique AEGERTER (Kiefer Racing, KTM), Startplatz 24 - 1´36.976 (22/22): 

"Startplatz 24 entspricht natürlich nicht den Erwartungen für mein letztes Rennen mit dem Kiefer Team und KTM. Nach dem gestrigen Dauerregen hätten die Bedingungen heute nicht wechselhafter sein können. Am Vormittag war es noch nass, während die Piste am Nachmittag immer mehr abtrocknete. Im Qualifying bin ich eigentlich schnell auf anständige Rundenzeiten gekommen und habe mich auch über die gesamte Session hinweg recht wohl gefühlt. Doch als es immer trockener wurde, konnte ich im Gegensatz zur Konkurrenz einfach nicht mehr zulegen. Ich bin daher schnell aus den Top-Zehn und sogar aus den Top-20 gerutscht. Die endgültige Startposition ist für das Abschlussrennen natürlich nicht zufriedenstellend. Die Zeiten lagen allerdings wieder sehr eng beisammen. Eine halbe Sekunde schneller und wir würden das Finale am Sonntag inmitten der Top-Jungs in Angriff nehmen. Ich war aber mit dem Package voll am Limit. Wir gehen dennoch ser positiv gestimmt in den Renntag, obwohl aufgrund der Wettervorhersage wiederum schwierige Streckenverhältnisse zu erwarten sind. Egal ob feucht oder ganz nass, wir werden auf jeden Fall alles geben um die Saison mit einem Punkte-Finish abzuschliessen."

 

#ValenciaGP Moto2™ - Rangliste Qualifikationstraining:

1 Luca MARINI / ITA / SKY Racing Team VR46 / KALEX / 1´35.777

2 Xavi VIERGE / SPA / Dynavolt Intact GP / KALEX / 1´35.804 +0.027

3 Marcel SCHRÖTTER / GER / Dynavolt Intact GP / KALEX / 1´35.945 +0.168

24 #77 Dominique AEGERTER / SWI / Kiefer Racing / KTM / 1´36.976 +1.199